. .

uploads/1_vereine/hessen/linkespalte/logo-dekabank.gif

 

Die DekaBank Frankfurt

 

hatte im Dezember 2012 für Mitarbeiter, die neben ihrer Berufstätigkeit ehrenamtlich aktiv sind, ein Fördergeld ausgelobt, das dem Verein zugutekommen soll, bei dem sich die Mitarbeiter engagieren.

 Frau Rositzki und Herr Koeppen arbeiten bei der Deka-Bank. Einmal wöchentlich unterstützen beide, vor der Arbeit im Büro, bzw. in der Mittagszeit, als Leselernhelfer, Kinder in der Heinrich-Seliger-Schule bzw. in der Falkschule in Frankfurt.

Frau Rositzki konnte den Preis für dieses Engagement bereits am 7. Dezember 2012 in der Deka-Bank entgegennehmen.

Diese Unterstützung können wir im Verein für die Anschaffung von Arbeitsmaterial und Büchern für unsere Mentoren sehr gut und gezielt einsetzen

 

 

 

.

 

 

 

Die Landesstiftung "Miteinander in Hessen"


hat Mentor-Die Leselernhelfer Hessen e.V. als Förderprojekt aufgenommen.

 

 


 

 

 

Die "Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main"


unterstützt und fördert als Förderprojekt die Ausbildung, Fortbildung und Qualifizierung unserer Mentorinnen und Mentoren in Frankfurt.

 

 

 

Spenden

Wir freuen uns über jeden Spenden-Geldbetrag, den wir in unsere Kinder investieren können. Wir verwenden das Geld für Bücher, Veranstaltungen und Schulungen für unsere Mentorinnen und Mentoren sowie für die Öffentlichkeitsarbeit. Also, wenn Sie uns unterstützen möchten:

 

Bankverbindung:

 

Mentor-Die Leselernhelfer Hessen e.V.
Frankfurter Volksbank
Konto-Nr.: 6301013360
BLZ 501 900 00

 

Vielen Dank!

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen natürlich auch eine Spendenquittung aus.